Ein Kommentar

  • Tino Kotte

    Wieder vielen Dank für den Bericht und die vielen wirklich gut geschriebenen und interessanten Texte und Interviews. Ja, das scheint eine vernünftige Lösung zu sein, für das Projekt selbst und für die Euch. Alles Gute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.